STADT UELZEN, Uelzen - Wettbewerb Kreishaus

PROJEKT

BAUHERR
Stadt Uelzen

BAUJAHR
2019

BAUART
Massiv

LEISTUNGSPHASEN
Wettbewerb Architektur und Visualisierung

Das neue Kreishaus Uelzen, als zeichenhaftes weithin sichtbares Bürgerhaus, ergänzt die Stadtmarken von Uelzen angelehnt an Hundertwasser und soll eine eigene Identität mit prägender Charakteristik ausbilden.

Es ist als Solitär und Kunstobjekt als Gebäude geplant und am Schwung der angrenzenden Straßen mit Vorplatz und Ausrichtung zur Innenstadt von Uelzen platziert.

Zielsetzung ist ein kompaktes, wirtschaftliches Gebäude mit geringen Folgekosten, ein ökonomisches, nachhaltiges und ökologisches Energie- und Gesamtkonzept

„ Arbeitsräume“ mit einer visuellen-, akustischen-, thermischen Behaglichkeit, mit viel Tageslicht, haptisch angenehmen Oberflächen, mit Ein- und Ausblicken und guter Orientierung.